29.08. 18.00 Präsentation

digital friends? Präsentation

sankt peter, Stephanstrasse 6, Frankfurt (Innenstadt, nähe Hauptwache/Kostablerwache)

Event auf facebook

Eine herzliche Einladung zur Präsentation des Medienprojekts „digital friends?“ mit Schülerinnen und Schülern des Goethe Gymnasiums Frankfurt von und mit Studierenden der Frankfurt University of Applied Sciences, Soziale Arbeit, Schwerpunkt Kultur & Medien.

In dem Medienprojekt geht es um Freundschaft und Beziehungen in Zeiten medialer Vernetzung: Was bedeutet digitale Freundschaft? Wie sieht Freundschaft in der Zukunft aus? Wie geht man um mit der körperlichen Distanz und der Gleichzeitigkeit von digitaler und realer Welt? Wie mit (digitaler) Privatsphäre? Und wo zeigen sich Grenzen und Schattenseiten der allgegenwärtigen Vernetzung? Die Schüler haben mit professioneller Unterstützung Videos, Fotos, Musik, Installationen und Choreografien entwickelt, die neue Blicke auf Freundschaft im digitalen Zeitalter werfen.

Auf Ihren Besuch freuen sich die Schüler*innen, Studierenden, Partnerinstitutionen und Organisator*innen.

plakatfriends01klein

Advertisements

digital friends?

In dem Medienprojekt “digital friends?” arbeiten Studierende des Schwerpunkts Kultur und Medien, in Workshops mit Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse des Goethe-Gymnasiums. Thematisch geht es um Freundschaft und Beziehungen in Zeiten medialer Vernetzung : Was bedeutet digitale Freundschaft? Wie geht man um mit der körperlichen Distanz und der Gleichzeitigkeit von digitaler und realer Welt? Wie mit (digitaler) Privatsphäre? Und wo zeigen sich soziale, kulturelle und finanzielle Grenzen der allgegenwärtigen Vernetzung?

Medienprojekt mit Schülern des Goethe Gymnasiums Frankfurt von und mit Studierenden der Frankfurt University of Applied Sciences, Soziale Arbeit, Schwerpunkt Kultur & Medien unter der Leitung von Raul Gschrey.